Fortigate custom and local NTP Server

Möchte man die NTP Einstellungen anpassen, geht das via CLI

Der Button „Custom“ NTP Server, unter System -> Settings, ist per Default ausgegraut, man kann also initial keinen eigenen NTP Server via GUI vorgeben. Aber via CLI kann man das ändern:

Also entweder via WEB CLI oder via SSH mit dem System verbinden und folgende Befehle eingeben:
Hinweise:

  • Der NTP Server „ntpserver.local“ ist natürlich durch den Eigenen zu ersetzen
  • Das Interface, an welcher die Fortigate den NTP Service bereitstellt, hier also „port2“, ist ebenfalls an die eigene Konfiguration anzupassen

Anschließend sollte in der GUI, unter System -> Settings die korrekte Zeit und der eben konfigurierte NTP Server erscheinen. Diesen kann man ab jetzt auch in der GUI anpassen.

Prüfung NTP Sync mit der CLI: