VEEAM – Dienste via PowerShell stoppen und starten

Alle Veeam Dienste via Powershell stoppen und starten…

Zunächst Auflisten der betreffenden Dienste, welche mit dem Namen „Veeam“ beginnen, mit Anzeige des aktuellen Status:

Get-Service | Where-Object {$_.DisplayName.StartsWith("Veeam")} | ft Name,Status

Jetzt kann man diese Dienste stoppen:

Get-Service | Where-Object {$_.DisplayName.StartsWith("Veeam")} | Stop-Service

Will man den Stop der Dienste erzwingen, um bspw. Abhängigkeiten zu umgehen und die Warnungen unterbinden, erweitert man:

Get-Service | Where-Object {$_.DisplayName.StartsWith("Veeam")} | Stop-Service -Force -WarningAction SilentlyContinue

Alle Dienste wieder starten mit:

Get-Service | Where-Object {$_.DisplayName.StartsWith("Veeam")} | Start-Service

Jetzt sollten alle Dienste nacheinander wieder starten…

Beitrag Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Seite ist durch reCAPTCHA und Google geschütztDatenschutz-Bestimmungen UndNutzungsbedingungen anwenden.