Small Business Server – kein Zugriff auf DNS Konsole

Wenn die Exchange Dienste nicht starten und der Zugriff auf die DNS Konsole verweigert, wird ist vermutlich der Interdomain Trustrelationship beschädigt.Symptome:

  • DNS Konsole startet mit „Zugriff verweigert“
  • DCDIAG schlägt bereits beim Connectivity Test fehl
  • Exchange Information Store und andere Exchange Dienste hängen beim Start
  • Event Log voll mit Meldungen zu fehlerhaften Diensten

Die Ursache, wenn exakt die o.g. Symptome auftreten, ist meist eine beschädigte Interdomain Trustrelationship.
Diese kann man durchaus „wiederherstellen“.

    1. Admin CMD öffnen und diesen Befehl eingeben: (domainname.local durch die eigene Domain ersetzen)

Man setzt im Prinzip den „Secure Channel“ des betreffenden DC’s zurück und er wird versuchen, eine neue „Trusted Connection“ herzustellen.

  1. Reboot des Servers
  2. Ist der SBS der einzige DNS Server am Standort, sollte klar sein, dass der Reboot immer min. 5min. dauert…
  3. Dienste prüfen
  4. DNS Konsole prüfen
  5. Echange Konsole prüfen

Feierabend…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.