NetDisco auf Ubuntu 18.04 LTS

Very Easy mit einem Installer Script

Warum ausgerechnet Ubuntu 18.04 LTS?

Es ist natürlich möglich Netdisco manuell auf diversen Distributionen bereitzustellen. In Anbetracht der Tatsache, dass es massive Abhängigkeiten von verfügbaren Paketen gibt, empfehle ich Administratoren Ubuntu 18.04 LTS einzusetzen, denn für diese Distribution (und nur für dieses Release!) existiert ein Install Script, welches die gesamte Installation – incl. aller Abhängigkeiten – automatisch durchführt. Man ist im Prinzip bis zum Mittag mit der Integration durch. Den Rest des Tages kann man dann schon „customizen“.

–> Getestet auf Ubuntu Server 18.04 LTS -> Geht
–> Getestet auf Ubuntu Server 20.04 LTS -> Geht nicht (aufgrund diverser Abhängigkeiten zum Paket „snmp-libs“ fehlgeschlagen)
–> Alle anderen Distributionen fallen leider ebenfalls raus – hier ist also die manuelle Installation durchzuführen.

Vorbereitungen

Beitrag auf Github vom Entwickler:
https://github.com/netdisco/netdisco/issues/692
Detaillierte Erläuterungen auf Github:
https://github.com/netdisco/netdisco/wiki/Install-Tips#easy-install-script-on-ubuntu

Infos, die vor dem Start des Installationsskripts zu sammeln und zu dokumentieren sind:

  • SNMP Community String (Read Only reicht) der Netzwerk-Umgebung
  • FQDN der lokalen Domain (optional)
  • Name des Admin Accounts für den Netdisco Login (gespeichert in netdiscoweblogin.txt)
  • Passwort des Admin Accounts für den Netdisco Login
  • Passwort für den Netdisco User auf der Postgres DB

Jetzt kann man loslegen…

Hinweis:
Falls der Server keinen Internet Zugriff hat, hier lesen!

Fragen beantworten, dann dauerte es bei mir ca. 8 Minuten…

Anschließend sollte das Web-Frontend unter HTTP, Port 5000 erreichbar sein…

Nacharbeiten / Administration

Anschließend als Netdisco User fortfahren, denn in diesem Kontext werden künftig die wichtigtsten Administrationsaufgaben erledigt…

Status des Netdisco Frontend prüfen:

Status des Netdisco Backend prüfen:

Weitere Administrationsaufgaben

(dann immer im Kontext des Netdisco Users):

Netdisco Frontend starten, stoppen, neustarten:

Netdisco Backend starten, stoppen, neustarten:

Konfiguration bearbeiten

Tipp, zeige alle Tabellenzeilen an (Default 10):

Tipp, aktiviere LDAP Auth am DC:
Einfach diese Zeilen am Ende der Config Datei einfügen… (meine.domain.local durch die eigene Domain und den Server durch den eigenen FQDN des DC ersetzen)

Ändern des Ports des Netdisco Frontend (hier bspw. auf Port 80):

Scan eines Devices via CLI:

Update Netdisco:

Noch mehr Infos…

Installationsanleitung Manuell:
https://metacpan.org/pod/App::Netdisco
Tipps zur Installation:
https://github.com/netdisco/netdisco/wiki/Install-Tips
Troubleshooting Tipps:
https://github.com/netdisco/netdisco/wiki/Troubleshooting
Konfigurationsoptionen komplett:
https://github.com/netdisco/netdisco/wiki/Configuration

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.