Fortigate Cluster – via CLI an der Seondary Unit anmelden

Manchmal muss man sich direkt mit der Secondary Unit eines Clusters verbinden. Wie das geht…

Man meldet sich also zunächst wie gewohnt via SSH an der Cluster IP an. Mit

execute ha manage [ID]

und der passenden ID des Nodes, kann man sich dann via CLI an einer anderen Cluster Unit anmelden.

Besonderheit: Die ID 1 ist in einem 2 Node Cluster IMMER die Subsidary Unit (oder Secondary),

Deshalb erfolgt die Anmeldung am Slave eines 2 Node Clusters immer mit

execute ha manage 1

Bei einem Cluster mit mehreren Nodes ist also zunächst via

get system ha status

zu prüfen, welche ID das Zielsystem hat. Im Screenshot (die letzten beiden Zeilen des Status) hat der Slave also erwartungsgemäß die ID 1

Bei Clustern mit mehreren Nodes werden hier also alle IDs der Cluster-Member und deren Seriennummern gelistet.

Beitrag Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Seite ist durch reCAPTCHA und Google geschütztDatenschutz-Bestimmungen UndNutzungsbedingungen anwenden.