3PAR – vSphere Path Policy Round Robin

Gemäß Best Practices ist die Path Policy auf Round Robin anzupassen

Prüfen ob und welche „3PARdata“ Path Policies evtl. schon existieren:

esxcli storage nmp satp rule list | grep "3PARdata"

Angepasste Policy anlegen:

esxcli storage nmp satp rule add -s "VMW_SATP_ALUA" -P "VMW_PSP_RR" -O iops=1 -c "tpgs_on" -V "3PARdata" -M "VV" -e "HPE 3PAR Custom Rule"

Prüfen ob die polixy angelegt wurde:

esxcli storage nmp satp rule list | grep "3PARdata"

Die Policy wird erst auf bestehende Volume angewendet:
1. Nach einem Reboot des Host
2. Bei manueller Anpassung der Path Policies aller Volumes, auf allen Hosts

Bei künftig angelegten Volumes (also nachdem die Policy erstellt wurde) wird die Path Policy nur dann angewendet, wenn das Device als „3PARdata“ Gerät sichtbar wird.
Volumes (LUNs) anderer Hersteller bleiben hiervon unberührt.

Beitrag Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Seite ist durch reCAPTCHA und Google geschützt Datenschutz-Bestimmungen und Nutzungsbedingungen anwenden.