3PAR – Püfe und Starte Quorum Witness

Gelbes Ausrufezeichen auf der Remote Copy Gruppe?

In meinem Fall zeigte die SSMC (Version 3.0) ein gelbes Ausrufezeichen auf der Remote Copy Gruppe, jedoch ohne weitere Hinweise.
Ein Blick via CLI auf der 3PAR zeigte, dass das Quorum Witness einfach nicht gestartet war.
Auch der Klassiker das Witness Quorum via Legacy Console 4.7 -> Remote Copy Configuration -> Haken bei „Start Quorum Witness“ blieb ohne Erfolg!

  • Im Beispiel hat das Quorum Witness die IP 10.100.223.65
  • Im Beispiel starte ich das Quorum auf der Remote Copy 3PAR…1
    Den selben Vorgang muss man dann noch vice versa auf der anderen 3PAR durchführen…

Quorum Witness via CLI starten

  • SSH auf die 3PAR…2
  • Status anzeigen (in meinem Fall Fall war der „Q-Status –> Not-started“):
  • Quorum Witness für 3PAR…1 starten
  • Status wieder anzeigen:

    Idealerweise ist das Ergebnis dann „Q-Status –> Started“

Falls nicht, ist das Quorum selbst auf seine Funktion hin zu prüfen:

Quorum Witness VM testen

Dazu:

  • Konsole der Quorum Witness VM öffnen
  • als root anmelden
  • testweise erstmal einen ping auf das 3PAR Management Interface, um Netzwerkverbindung sicherzustellen
  • Jetzt den Web-Service testen:

    Die Ausgabe sollte lauten {„couchdb“:“Welcome“,“version“:“1.0.4″}
  • eventuell noch den Beam Service testen

    Die Ausgabe sollte lauten tcp 0 0 0.0.0.0:8080 0.0.0.0:* LISTEN 495

Falls das Quorum Witness jetzt noch immer nicht läuft, ist es tatsächlich schneller neu installiert, als „repariert“!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.