3PAR IP Konfiguration ändern

Wenn es denn mal sein muss

Aktuelle Konfig des Management Interfaces (gilt immer für alle Nodes der Appliance) anzeigen mit…

Das ändern der Konfig erfolgt im ersten Schritt nur als Interimskonfig, es ändert sich also erstmal nichts!

IP Adresse und Subnetzmaske ändern mit setnet [aktuelle IP] [neue IP] [neue SNM]

Gateway Adresse ändern mit setnet startgateway [neue Gateway IP]

Die Interimskonfig prüfen und validieren…

Übrigens ist jetzt ein Ping oder SSH connect auf die neue IP als Test ratsam, denn beide IP’s sind jetzt aktiv. Eventuelles retaggen der Switchports nicht vergessen, falls VLANs verwendet werden… 😉

Falls alles rennt, ist ein finales Entfernen der alten IP’s angebracht, also wird nur die neue Konfig aktiv und evtl. der Ast auf dem man sitzt abgesägt… 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.