Ubuntu-Server LTS 20.04 – Feste IP zuweisen

Einem Ubuntu Server via CLI eine feste IP zuweisen

Zielkonfig (bei Bedarf anpassen)
IP des Host: 192.168.1.3/24
Default Gateway: 192.168.1.1
DNS Server 1: 4.2.2.2
DNS Server 2: 8.8.8.8

  1. Config Datei editieren…

    Default:

    Angepasst:
  2. Übernahme der Config – seid ihr via SSH drauf, fliegt ihr jetzt natürlich runter… ;-)…
  3. Ab jetzt kann sich auf die neue IP verbunden werden…
  4. Im nächsten Schritt ggfs. den Hostnamen anpassen
  5. Nur für den Fall der Fälle noch net-tools (bspw. ifconfig) installieren mit

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.